Foto machen!

Du kannst dir ganz einfach die Zutatenliste als Einkaufzettel auf deinem Handy speichern. Starte deine QR Reader App und mach ein Foto von dem QR Code.

Graupeneintopf mit Kohlrabi

Kategorie // Historische Rezepte

  • 5.0/Ms Bewertung 1 Stimmme
  • Ein simpler Eintopf mit Graupen (Grütze, Hagelkorn, Gräupchen, Roll- oder Kochgerste) Kohlrabi und etwas Wurst.

    Zutaten

    • 2 dkg Fett
    • 1 Zwiebel oder Porree
    • Paprika
    • 1/4 kg Rollgerste
    • Salz
    • 20 dkg Wurst
    • 4 Kohlrabi

    Anleitung

    Man läßt auf Stufe 3 in Fett ringlich geschnittene Zwiebel goldgelb rösten, staubt Paprika darüber, gibt die über Nacht eingeweichten Graupen, den geschälten, würfelig geschnittenen Kohlrabi und Salz dazu, läßt andünsten und schaltet auf Stufe 1 um. Ungefähr 10 Minuten vor dem Weichwerden schaltet man ab, mengt die kleingeschnittene Wurst darunter und läßt alles zusammen noch ziehen. Man reicht den Eintopf mit Petersilie bestreut zu Tisch. Auch kann man ihn mit geriebenem Käse bestreuen.

    Graupeneintopf mit Kohlrabi

    Lass uns einen Kommentar da

    Du kommentierst als Gast.